Vorhaben

Aufbau des Windenergieparks Prolez

Der Windenergiepark Prolez wird in Nordost Bulgariens errichtet, südwestlich vom Proles, ein kleines Dorf im Bezirk Schabla.

Die vorgesehene installierte Leistung dieses Parks ist 80MW. Der Anschluss des Windparks Prolez mit dem 110kV Stromnetz wird durch die Errichtung eines Umspannwerks 20/110kV Prolez, das auf dem Territorium des Parks gelegen wird und durch die Unterbrechung der 110kV Linie Dropla bewerkstelligt.  
   
Der Anschluss der installierten Leistung mit dem 110kV Stromnetz ist offiziell mit der Nationalen Elektrizitätsgesellschaft (NEK) und mit dem Elektroenergie Systemoperator (ECO) Bulgariens abgestimmt und es ist ein Vertrag darüber unterschrieben worden.

Die Vollendung des Projekts wird in zwei Phasen erfolgen:
• Erste Phase – Montage und Inbetriebnahme von Windgeneratoren mit einer installierten Gesamtleistung von 40MW und Aufbau und Inbetriebnahme des Umspannwerks 20/110kW.
• Zweite Phase - Montage und Inbetriebnahme von Wingeneratoren mit einer installierten Gesamtleistung von 40MW.

Momentan ist Nimex2004 GmbH Eigentümer von neunzehn Gelände, bestimmt für die Montage von Windgeneratoren und ein Gelände für die Errichtung von dem Umspannwerk 20/110kV, alle mit den notwendigen Dokumente für Elektroenergiegewinnung.

Technische Projektleitung für den Aufbau eines 20/110 kV Umspannwerk steigender steht im Einklang mit NEK.